Startseite

Wahrnehmung gewerkschaftlicher Interessen der Ärzteschaft

Nach intensiven Vorbereitungen wurde im Jahr 2001 der Verein "Gesundheitsoffensive Hessen" gegründet.

Die Zielsetzung der Gesundheitsoffensive Hessen besteht in erster Linie in der Wahrnehmung gewerkschaftlicher Interessen seiner Mitglieder.

Gewerkschaften definieren sich als Organisationen lohn- oder gehaltsabhängiger Arbeitnehmer, welche das Ziel einer bestmöglichen Interessenvertretung ihrer Mitglieder in allen Bereichen der Gesellschaft - insbesondere auf wirtschaftlichem und sozialen Gebiet verfolgen. Eine derartige, analoge Vertretung gab es bisher für hessische Vertragsärztinnen und -ärzte sowie für Vertragspsychotherapeutinnen und -therapeuten nicht.

Lesen Sie mehr über unsere Ziele!

SitemapImpressumlog-in [Mitglieder]